HSG Leimental

Vorschau Frauenhandball SPL2: Doppelrunde HSG Leimental

megaphoneVereinsmeldung zu HSG LeimentalHSG Leimental
Rückraumspielerinnen der HSG Leimental

Rückraumspielerinnen der HSG Leimental

Vorschau vom 11. Und 18. Januar 2020

Frauenhandball (SPL2) Doppelrunde: LK Zug II – HSG Leimental / HSG Leimental – BSV Stans

Die Leimentalerinnen bestreiten in dieser Woche eine entscheidende Doppelrunde. Das Spiel von kommendem Mittwoch wird gegen Tabellenführer LK Zug ausgetragen. Am Samstag empfängt die HSG den schlechter platzierten BSV Stans.

Nach dem erfolgreichen Auftritt des vergangenen Samstags gegen Arbon (37:23-Sieg), hat die HSG Leimental ihren ersten Pflichtsieg um den Einzug in die Aufstiegsspiele eingefahren. Gegen den Tabellenführer LK Zug wird jedoch ein anderer Wind wehen. Der Abstand zum LK Zug beträgt aber lediglich 3 Punkte. Das erste Spiel ging in einem knappen Sieg für die HSG Leimental aus (33:32). Die Ausgangslage ist offen und lässt daher auf ein spannendes und torreiches Spiel hoffen.

Genauso spannend und knapp sieht es in die andere Richtung aus. Die HSG und den BSV trennen ebenfalls lediglich 3 Punkte. Die Spiele gegen den BSV Stans sind immer hitzig und heiss umkämpft. Auch hier muss die HSG einen souveränen und kämpferischen Auftritt hinlegen, um die Punkte auf dem Konto aufstocken zu können.

Erneut zählt: Jedes Tor und jeder Punktgewinn sind entscheidend! Gestärkt aus dem letzten Spiel gehen die Baselbieterinnen diese Woche wieder gierig auf Punktejagd.  

Spielanpfiff am kommenden Mittwoch, 15. Januar: 20:45 Uhr, Zug Sporthalle.

Spielanpfiff am kommenden Samstag, 18. Januar: 15:00 Uhr, Oberwil Thomasgarten.

Autorin:

HSG Leimental, Angela Krieger

eMail:

Angela.krieger@edubs.ch

Meistgesehen

Artboard 1