Der „Zimtmarkt“ am 13. 12. 2014 vor der Matthäuskirche bietet nicht nur Zimtsterne und Glühwein, sondern zeigt auch das kreative Schaffen im Quartier und aus der Umgebung. Der Zimtmarkt bietet Geschenke aus der Holzwerkstatt des AH Basel, Pasten aus dem Vorderen Orient von Ali Suvan, Stricksachen, Karten, Teelichter, Kirschsteinkissen, Siebdruck Unikate, Wolle oder Taschen & Alltagsgegenstände von dunkelschwarz und vieles mehr.

Weihnachtskonfekt von eataly.basel, Läckerli von Frühauf, Konfitüren und das Kirchenkaffee im Seitenschiff der Matthäuskirche versüssen den Aufenthalt auf dem Markt. Während die einen heisse Marroni oder eine Wurst vom Grill essen, verwöhnt Captain Plant oder Familie Kumar die Vegis mit leckeren Burger und indischen Spezialitäten. Natürlich gibt`s auch das Bier der Braubude und bei Giljong den apecafe. Die Kleinen produzieren ihre speziellen Weihnachtsgeschenke und ziehen bei Stromboli Kerzen oder baden mit Vorliebe ihre Hände im Wachs.

Das weihnachtliche Angebot direkt vom Bauernhof und die Verbindung von Traditionellem und Originellem machen das Ambiente am Zimtmarkt so einzigartig.

Zimtmarkt 13.12.2014, 10.00 - 17.00 Uhr, Wochenmarkt ab 8 Uhr

Matthäusplatz, Kleinbasel. www.matthaeusmarkt.ch