Grône VS

Auf Gegenfahrbahn geraten und überschlagen: 54-Jähriger stirbt bei Selbstunfall

Das Auto des verunglückten Fahrers blieb auf dem Dach liegen.

Das Auto des verunglückten Fahrers blieb auf dem Dach liegen.

Ein Autofahrer ist am späten Freitagabend in Grône VS bei einem Selbstunfall gestorben. Der 54-Jährige war in einer Linkskurve auf der Fahrt von Siders VS in Richtung Sitten VS auf die andere Strassenseite geraten.

Dort überschlug sich sein Auto und kam auf dem Dach zum Stillstand. Trotz sofortiger Rettungsmassnahmen verstarb der Walliser noch auf der Unfallstelle, wie die Kantonspolizei Wallis am Samstag mitteilte. Im Einsatz standen die Polizei, die Feuerwehr und eine Ambulanz.

Aktuelle Polizeibilder vom November 2019:

Meistgesehen

Artboard 1