Basel-Stadt

Beim Ausparkieren zwei Fahrzeuge beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Beim Ausparkieren verursachte der Lenker einen Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Beim Ausparkieren verursachte der Lenker einen Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Ein unbekannter Lenker hat am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr früh beim Ausparkieren zwei Fahrzeuge beschädigt. Ohne sich um die angerichteten Schäden zu kümmern, fuhr der Lenker weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Zwischenfall ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr früh: Ein unbekannter Lenker fuhr mit einem Personenwagen aus einer Parklücke an der Grienstrasse 101. Der Kantonspolizei Basel-Stadt zufolge kollidierte er beim Manövrieren mit den beiden Fahrzeugen, die vor respektive hinter ihm parkiert waren. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Ohne sich um die angerichteten Schäden zu kümmern, fuhr der Lenker davon. Die Polizei sucht nun zeugen (061 699 12 12 oder KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1