Kurz nach 11 Uhr am Dienstagmittag war der 51-jährige Deutsche aus der Region auf der Bellikonstrasse in Richtung Künten unterwegs. Weil er bei der Einmündung in die Hauptstrasse den Vortritt missachtete, stiess er mit einem korrekt fahrenden Lastwagen zusammen. 

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, teilt die Kantonspolizei Aargau mit. Personen wurden keine verletzt.

Der Deutsche musste sich einem Atemlufttest unterziehen. Dieser ergab einen Wert von rund zwei Promille. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab. 

Aktuelle Polizeibilder vom Juni: