Läufelfingen

Doppelt so schnell als erlaubt: Töfffahrer mit 160 Stundenkilometer geblitzt

Der Töfffahrer war doppelt so schnell unterwegs als erlaubt.

Der Töfffahrer war doppelt so schnell unterwegs als erlaubt.

Die Baselbieter Polizei hat am Donnerstagabend in Läufelfingen einen Motorrrad-Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 26-jährige Mann bretterte um 19.42 Uhr mit 160 km/h über die Untere Hauensteinstrasse.

Geblitzt wurde der Raser auf einem Abschnitt, auf dem höchstens 80 km/h erlaubt sind. Jetzt ist der Töfffahrer nicht nur sein "Billett" los, sondern auch seine Maschine. Dies wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte.

Meistgesehen

Artboard 1