Die drei Männer warteten im Gefängnis auf ihre Ausschaffung, wie das Zürcher Amt für Justizvollzug am Samstag mitteilte. Sie sassen dort wegen Verstosses gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz. Die Kantonspolizei habe umgehend die Fahndung eingeleitet. Der Vorfall werde intern untersucht und es werde überprüft, ob Massnahmen zu ergreifen seien.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni 2019: