Tägerig

Elektrotrottinett-Fahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Am Donnerstagabend kollidierte ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett.

Am Donnerstagabend kollidierte ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett.

Ein 36-jähriger Elektrotrottinett-Fahrer hat bei einer Kollision mit einem Auto am Donnerstagabend in Tägeri AG schwere Beinverletzungen erlitten. Der 47-jährige Autolenker musste seinen Führerausweis abgeben.

Zur Kollision war es um 17.45 Uhr auf der Niederwilerstrasse im Ausserortsbereich gekommen, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Die Strasse blieb für die Bergung und Tatbestandsaufnahme bis 23 Uhr gesperrt.

Die Kantonspolizei klärt den genauen Unfallhergang ab. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete eine Untersuchung.

Die Polizeibilder vom Januar 2019:

Meistgesehen

Artboard 1