Aarau

Grosi überfährt mit Velo Kind und haut ab

Radfahrerin

Radfahrerin

Ein 8-jähriges Mädchen läuft in Aarau zu Fuss auf dem Rochholzweg. Da biegt ein Grosi mit dem Velo in die Stasse ein und prallt ins Mädchen. Dieses stürzt und verletzt sich. Und das Grosi? Das macht sich aus dem Staub, ohne sich ums Kind zu kümmern

Am Mittwoch kurz vor 17 Uhr bog eine Unbekannte circa. 60-jährige Radfahrerin mit ihrem Damenvelo in den Rochholzweg ein.

Dabei prallte sie gegen ein 8-jähriges Mädchen, das mit ihrem Schulkollegen zu Fuss Richtung Eversweg lief.

Das Kind erlitt einen Bruch am Finger und musste einen Arzt aufsuchen. Die fehlbare Velofahrerin fuhr weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1