St. Moritz

Hier geht ein Pistenbully im St.Moritzersee baden

Unfreiwillige Tauchfahrt auf dem St. Moritzersee.

Unfreiwillige Tauchfahrt auf dem St. Moritzersee.

Unfreiwillige Tauchfahrt auf dem St. Moritzersee. Beim verschieben von überflüssigen Schneemassen auf dem St. Moritzersee gab die Eisdecke unter dem Fahrzeug unverhofft nach und es sank rund 3 Meter in die Tiefe.

Wie Leserreporter Peter Schneider meldet, sank am Montag ein Pistenbully auf dem St. Moritzersee ein. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise in Sicherheit bringen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1