Am Sonntagnachmittag hat sich in Wohlen auf der Niederwilerstrasse ein Selbstunfall auf Grund eines Fahrfehlers ereignet.

Die 32-jährige Lernfahrerin verlor die Herrschaft über das Fahrzeug und kollidierte bei der Einmündung in die Angelikerstrasse mit einer Mauer.

Anglikerstrasse Selbstunfall

Die Fahrerin und ihr 71-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt und mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 22'000 Franken, die Lernfahrende musste ihren Fahrausweis abgeben.