Reiden LU/A2

Lastwagen kracht in Strassenbaufahrzeug – Chauffeur wird verletzt ins Spital geflogen

Reiden (LU): Lastwagenunfall fordert einen Verletzten

Reiden (LU): Lastwagenunfall fordert einen Verletzten

Ein Lastwagen mit Anhänger ist am Freitag auf der Autobahn A2 bei Reiden in ein Strassenunterhaltsfahrzeug geprallt, das die Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen sicherte. Der Lastwagenchauffeur verletzte sich und wurde in ein Spital geflogen, der Schaden ist gross.

Der 45-jährige Lenker des Anhängerzugs war kurz vor 12.30 Uhr in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als er auf den abgestellte Lastwagen auffuhr, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Der Sachschaden dürfte über 100'000 Franken betragen.

Während der Bergungsarbeiten wurde die Autobahn gesperrt. Der Verkehr wurde über die Aus-, bzw. Einfahrt Reiden umgeleitet. Der Unfall führte zu grossen Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn und den Zufahrtsstrassen in der Umgebung.

Aktuelle Polizeibilder vom September 2020:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1