Unfall

Lieferwagenfahrer nach Unfall im San Bernardino-Tunnel verletzt

Ein 37-jähriger Lieferwagenfahrer ist am Freitagnachmittag im San Bernardino-Tunnel mit zwei Personenwagen kollidiert. Der Lieferwagenfahrer musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der Verkehr war bis in die Abendstunden behindert.

Ein 37-jähriger Lieferwagenfahrer ist am Freitagnachmittag im San Bernardino-Tunnel mit zwei Personenwagen kollidiert. Der Lieferwagenfahrer musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der Verkehr war bis in die Abendstunden behindert.

Bei einem Verkehrsunfall im San Bernardino-Tunnel wurde am Freitag ein 37-jähriger Lieferwagenfahrer verletzt. Er musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital nach Lugano geflogen werden.

Der Lieferwagenfahrer fuhr gegen 17.15 Uhr in Richtung Norden im San Bernardino-Tunnel. Er geriet dabei mit seinem Lieferwagen auf die Gegenfahrbahn, wie die Kantonspolizei Graubünden am Samstag mitteilte. Dort kollidierte er mit zwei entgegenkommenden Autos.

Der Lieferwagenfahrer wurde mit der Rega abtransportiert. Über Verletzungen der Personen in den anderen Autos, eine 21-jährige Frau und ein 38-jähriger Mann, wurde nichts bekannt. Der Verkehr auf der San Bernardino-Route war bis in die Abendstunden behindert.

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1