Aesch

Mercedes fährt in Garten: Lenkerin hat wohl Gas und Bremse verwechselt

Autofahrerin in Aesch verwechselt Gas- und Bremspedal

Autofahrerin in Aesch verwechselt Gas- und Bremspedal

In Aesch fuhr am Mittwoch eine 64-jährige Personenwagenlenkerin in einen Garten. Sie hatte bei ihrem Auto wohl das Gas- und das Bremspedal verwchselt.

Die 64-Jährige war dabei, ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz am Herrenweg zu parkieren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei verwechselte sie aus noch unklaren Gründen das Gas- mit dem Bremspedal, weshalb sie im angrenzenden Garten landete.

Verletzt wurde dabei niemand, das Fahrzeug musste aber mit einem Kran geborgen und abtransportiert werden.

Meistgesehen

Artboard 1