Kurz nach neun Uhr ereignete sich der Unfall am Stauffacher, wie die Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) und die Stadtpolizei Zürich gegenüber der Nachrichtenagentur sda erklärten.

Der Mann war laut Stadtpolizei verletzt, aber ansprechbar. Über die Schwere seiner Verletzungen konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Für die Dauer der Bergungsarbeiten verkehrten die Tramlinien 2, 3, 9 und 14 nur auf Teilstrecken.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz