Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen, wie die Kantonspolizei Glarus am Samstag mitteilte. Am Motorrad entstand Totalschaden. Laut Mitteilung befuhr der Lenker die enge Wegmacherkurve bergwärts zu schnell und verlor dabei die Kontrolle über sein Motorrad.