Basel-Stadt

Nach Auseinandersetzung: 33-Jähriger muss notoperiert werden

In der Gärtnerstrasse wurde kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 33-Jährigen und Unbekannten.

In der Gärtnerstrasse wurde kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 33-Jährigen und Unbekannten.

In der Gärtnerstrasse kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Auseinandersetzung. Dabei wurde ein Mann erheblich verletzt. Er musste im Spital notoperiert werden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 33-jähriger Mann hielt sich am Sontag um 2.45 Uhr in der Cristalbar auf. Wie die Basler Staatsanwaltschaft heute mitteilte kam es vor der Bar aus bisher noch unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung mit Unbekannten. Bei dem Vorfall wurde der 33-Jährige verletzt, begab sich aber nach Hause. Sein Gesundheitszustand habe sich darauf aber verschlechtert, schreibt die Staatsanwaltschaft weiter. Der Mann wurde durch die Sanität in die Notfallstation eingewiesen, wo er notoperiert werden musste. 

Weder Grund für die gewalttätige Auseinandersetzung noch der genaue Tathergang sind bisher geklärt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurden die Ermittlungen aufgenommen. Die Kriminalpolizei sucht ausserdem nach Zeugen.

Meistgesehen

Artboard 1