Zur Identität des Mannes ist noch nichts näheres bekannt. Die Einsatzzentrale der Stadtpolizei war gegen 9.30 Uhr informiert worden, im Zürichsee auf der Höhe des Utoquais habe ein Schwimmer Probleme. Er sei von der Oberfläche verschwunden.

Obwohl die Einsatzkräfte gemäss der Polizei innert Minuten vor Ort waren, konnte der Unbekannte nur noch tot geborgen werden. Die Stadtpolizei und das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich klären die Umstände des Unglücks ab.