Vandalen

Vandalen lassen ihre Wut an zehn Autos aus

In der Nacht auf Dienstag haben in Schlieren ZH unbekannte Vandalen bei zehn parkierten Autos die Reifen zerstochen und die Karosserien zerkratzt. Die Sachschäden belaufen sich auf mehrere tausend Franken.

Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte, wüteten die unbekannten Vandalen an der Hofacker-, der Guggsbühl- und der Stationsstrasse. In diesem Quartier sind seit letztem Oktober bereits zirka 40 Fahrzeuge durch Vandalen beschädigt worden.

Meistgesehen

Artboard 1