Börsen-Blog

Basler Dentalwert neuer Rekordstand: +44.14% im 2019

«Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

«Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Straumann, ein weltweit führendes Unternehmen für dentale Implantologie, Zahnerhaltung sowie regenerative Zahnmedizin .

  • Markstimmung: SMI über dem Niveau von 9 666 (Aktuell: 10 038) - Wall Street: US-Wertschriftenmärkte: +0.30% -- Möglichkeit von keiner Zinserhöhung im 2019 -- Gold über der Marke von 1‘200 US-$ pro Unze (Aktuell: 1‘381 US-$)! Öl schwingt sich nach unten (55.39 US-$) – Flughafen Zürich (FHZN SW) kommt zurück – Gedeckte Calls: Gebot der Stunde
  • Firma: Straumann (Börsensymbol: STMN SW) mit Hauptsitz in der Schweiz ist ein weltweit führendes Unternehmen für dentale Implantologie, Zahnerhaltung sowie regenerative Zahnmedizin. Zusammen mit führenden Kliniken, Forschungsinstituten und Hochschulen erforscht und entwickelt Straumann Dentalimplantate, Instrumente und CADCAM-Prothetik für Zahnersatz und Zahnerhaltungslösungen sowie Produkte für die Geweberegeneration bzw. zur Verhinderung von Zahnverlusten. Ihre Produkte und Dienstleistungen werden in mehr als 100 Ländern über eigene Vertriebsgesellschaften und ein breites Netz von Vertriebsunternehmen verkauft. Die Gruppe fertigt die Komponenten des Implantatsystems und die Instrumente in der Schweiz und in den USA. CAD/CAM-Prothetik und Scannertechnologie werden in Deutschland und den USA produziert, während die Produkte zur oralen Geweberegeneration in Schweden hergestellt werden. Darüber hinaus bietet Straumann auch umfassende Dienstleistungen für Fachleute auf der ganzen Welt an, einschließlich Schulungen und Fortbildungen, die in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Team für Implantologie (ITI) durchgeführt werden. (Quelle: www.finanzen.net)
  • Basler Dentalwert neuer Rekordstand: +44.14% im 2019 (Geniessen)
  • Anlagevorschlag: Bleiben Sie weiterhin mit im Spiel auch in Sachen Straumann Holding (STMN), obwohl der mit 13.329 Milliarden Franken evaluierte Titel eine mehr als sensationelle Performance über die letzten fünf Jahre erzielt hat. Ich bin ein bekennender Fan dieses Unternehmens mit Hauptsitz am Rheinknie. Per 2021 sollte das Kurs-/Gewinnverhältnis auf sehr tiefe 28.1 Punkte fallen, was weit unter dem historischen Durchschnitt von 39.2 liegt. Dies ist ein mehr als sensationeller Wert, welcher speziell den konservativen Investor auch in der Zukunft ansprechen sollte. Interessant ist die Umsatzentwicklung des Unternehmens: Lag diese Kennzahl noch bei 918 Millionen Franken im 2016, so wird laut meinen Modellen ein Wert von 2.085 Milliarden Franken für das Jahr 2021 in Aussicht gestellt. Die ausgeschüttete Dividende (0.74%) sollten Sie auf keinen Fall reinvestieren, sondern diese als natürliche Absicherung stehen lassen. Das Unternehmen ist mehr als bestens positioniert und sollte über die nächsten fünf Jahre weiterhin eine massive Mehrrendite gegenüber dem Swiss Performance Index erzielen können. Die ausgezeichnete Positionierung des Unternehmens im weltweiten Kontext rechtfertigt mehr denn je ein Engagement bei diesem Titel auch aus der Perspektive eines konservativen Investors. Zu Ihrer geschätzten Erinnerung, Straumann konnte innerhalb von fünf Jahren um 322% an Wert zulegen (Inklusive reinvestierter Dividenden). Der SMI vollzog einen Zugewinn von nur 15.3% im gleichen Zeitraum.
  • Anlagestrategie: sensationelle Performance über fünf Jahre – massive Mehrrendite gegenüber dem Swiss Performance Index (Wichtigster Schweizer Börsenindex).
  • Fazit: Das Papier ist auf aktuellem Niveau attraktiv bewertet. In Kombination mit gedeckten Calls mehr als empfehlenswert für einen Neueinsteiger.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1