FC Basel

Gashi wird nach Tätlichkeit im Match gegen den FCZ für drei Spiele gesperrt

Shkelzen Gashi (Mitte) wird gegen Zürich vom Platz gestellt.

Shkelzen Gashi (Mitte) wird gegen Zürich vom Platz gestellt.

Sowohl Shkelzen Gashi als auch Davide Chiumiento werden nach ihrer roten Karte im Spiel FCB-FCZ für mehrere Spiele gesperrt. Basels Topskorer Gashi wird für drei Spiele gesperrt, FCZ-Chiumiento für deren zwei.

Der Liga-Topskorer Shkelzen Gashi (21 Tore) wird dem FC Basel nach seiner Tätlichkeit gegen den FCZ für drei Partien fehlen. Der albanische Nationalspieler liess sich von seinem Gegenspieler Avi Rikan nach dessen Foul provozieren und zu einer Tätlichkeit hinreissen.

In der gleichen Partie, welche die Basler klar mit 5:1 für sich entschieden, bekam auch Davide Chiumiento die rote Karte gezeigt. Der Zürcher wurde nach einem grobem Foulspiel an Basels Matias Delgado vom Platz gestellt. Der Mittelfeldspieler wird für 2 Partien gesperrt.

Meistgesehen

Artboard 1