Persönlich

Liebes 2017

Willkommen 2017

Willkommen 2017

Du bist noch gar nicht geboren. Rein und unschuldig wirst Du in wenigen Stunden zur Welt kommen. Und wie Du auf die Welt kommen wirst! Denn sie spinnt, die Welt. Das ist zwar keine neue Erkenntnis, aber zumindest gefühlt wurde ein neues Level der Irrationalität erreicht. Wir wollen jetzt nicht Deinen Vorgänger bemühen. Man soll ja über (bald) Tote nicht schlecht reden. Soll doch wenigstens dieser Unfriedenstifter in Frieden ruhen. Es war schon allerhand, was uns da zugemutet wurde. Insofern kannst Du es eigentlich nur besser machen. Vor allem, wenn Du unsere Wunschliste berücksichtigst: 

  • Schenke Despoten und Terroristen keine Aufmerksamkeit.
  • Lass amerikanische, russische, türkische etc. Präsidenten demütig und demokratisch werden.
  • Lass die Waffen und die Hassprediger verstummen.
  • Schenke den Menschen auf der Flucht Heimat und Zuversicht.
  • Verschone uns vor Politikern in Badehosen.
  • Erkläre gewissen Regierungsräten und Regierungsrätinnen die Worte «Konsistenz» und «Verhältnismässigkeit».
  • Schenke den Wutbürgerinnen und Wutbürgern eine Therapie.
  • Und gewissen Kollegen Empathie.
  • Gib uns den Spass am FCB zurück.
  • Lass die Heroen unserer Jugend am Leben. Insbesondere Keith Richard.

Du siehst, wir sind bescheiden. In einem Jahr ziehen wir dann Bilanz. Wenn Du versagst, wirst Du gnadenlos vom 2018 abgelöst.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1