Persönlich

Vollpfosten im Stossverkehr

«Vom «Reissverschluss» keine Ahnung zu haben und sich trotzdem im Stau wie ein Idiot aufzuführen, geht gar nicht.» (Symbolbild)

«Vom «Reissverschluss» keine Ahnung zu haben und sich trotzdem im Stau wie ein Idiot aufzuführen, geht gar nicht.» (Symbolbild)

Vom «Reissverschluss» keine Ahnung zu haben und sich trotzdem im Stau wie ein Idiot aufzuführen, geht gar nicht. Ein Erlebnisbericht.

Diese Zeilen richten sich ausdrücklich nur an jenen Fahrer mit grauen Haaren und Sonnenbrille im schwarzen Cabrio und BL-Nummer – diesen Vollpfosten! Vor einigen Tagen war wieder einmal Stossverkehr im Umfahrungstunnel, auf der einzigen Fahrspur stauten sich die Autos. Dieser Tunnel ist so konstruiert, dass nach den beiden Ortseinfahrten der Abschnitt zum Einspuren mehrere hundert Meter parallel zur Fahrspur verläuft. Nun hat der in der Kolonne steckende Cabriofahrer, der Vollpfosten, jeden anderen Automobilisten zusammengehupt, der auf der Einspurstrecke rechts an ihm vorbeifuhr, um – wie es sich gehört – erst ganz am Ende der Einfahrt auf die Fahrspur einzubiegen.

Also, so etwas ertrage ich ganz und gar nicht: selbst keine Ahnung zu haben und dann jene, die sich korrekt verhalten, anzu pöbeln. Hallo, Sie Vollpfosten! Noch nie etwas vom Reissverschluss-System gehört? Der Reissverschluss funktioniert nur, wenn man die ganze Länge der Einspurstrecke ausnützt und nicht aus falsch verstandener Höflichkeit zu früh in die Kolonne einbiegt; dann blockiert man bloss den Verkehr auf beiden Spuren. Wenn Sie Ihren Führerschein nicht in derselben Wundertüte gefunden haben, aus der Sie selber stammen, dann sollten Sie zumindest im Wachkoma Ihrer Theoriestunde das Wort Reissverschluss aufgeschnappt haben. Und wenn Sie mir nicht glauben, dann fragen Sie gefälligst einen Fahrlehrer – Sie Vollpfosten!

Sie finden, ich übertreibe? Sie finden, dass ich überreagiere? Na, dann warten Sie
erst ab, bis ich Sie das nächste Mal zusammenhupe, weil Sie just vor meiner Nase
in die Kolonne einspuren wollen, anstatt mich rechts zu überholen und so die volle Länge Ihrer Spur auszunützen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1