Veranstaltung

Gässli Film Festival: Ein Anlass, den Corona nicht verdirbt

Thomas Wöbke, Ruth Waldburger und Tim Fehlbaum.

Thomas Wöbke, Ruth Waldburger und Tim Fehlbaum.

Trotz der immer noch aktiven Coronapandemie findet das 12. Gässli Film Festival vom 24. bis 30. August 2020 statt. Zu dieser kleinen Sensation gibt es auch noch gleich zwei Ehrengäste.

Die beiden Ehrengäste sind namentlich der deutsche Filmproduzent Thomas Wöbke und der Basler Regisseur Tim Fehlbaum. Dies gab der Verein für die Förderung der Begeisterung am bewegten Bild (VFBbB) heute Freitag bekannt. Die diesjährige Festivalausgabe setze mit diversen Genre-Filmen einen Fokus auf das Thema Menitoring.

Thomas Wöbke, geboren in München, ist eine wahre Filmgrösse. 1992 gründete er die Produktionsfirma «Claussen & Wöbke» und produzierte unzählige Filme. Mehrere Male gewann er den Bayerischen Filmpreis und gehört zu den Gründungsmitgliedern der «Deutschen Filmakademie». 

Das Basler Ausnahmetalent Tim Fehlbaum ist der zweite Ehrengast neben Wöbke. Er absolvierte die Filmschule Münschen und sein erstes Filmprojekt nach der Filmschule war ein voller Erfolg: Mit der Hilfe von Wöbke schaffte es Fehlbaum die Filmgrösse Roland Emmerich für sein Endzeit-Drehbuch zu begeistern. Tim Fehlbaum gewann unter anderem den «Förderpreis Deutscher Film» und nahm am Locarno Film Festival teil. Aktuell arbeiten Fehlbaum und Wöbke an «Heaven: Above Sky», der in Basel gedreht wurde.

Fokus auf Kurzfilme und Chancen nach der Filmschule

Das 12. Gässli Film Festival steht gemäss Mitteilung des VFBbB auch dieses Jahr wieder im Zeichen der Kurzfilmwettbewerbe. Dazu kommt erstmals auch der Innovative Storytelling-Wettbewerb, an dem 400 Kurzfilm teilgenommen haben. Festivaljury und Publikum bestimmen, wer dieses Jahr die begehrte «Basil»-Trophäe geht.

Das Rahmenprogramm legt laut dem VFBbB den Fokus auf das Thema Mentoring gelegt. Es geht um die Schwierigkeiten und Möglichkeiten nach der Filmschule. Unter anderem werden die Ehrengäste Einblicke dazu geben. Das fertige Programm gibt es Ende Juli auf der Website des Gässli Film Festivals und auf Social Media.

Schutzkonzept wird erarbeitet

Auch wenn das Gässli Film Festival trotz Corona durchgeführt werden kann, muss natürlich dennoch ein Sicherheitskonzept erarbeitet werden. Damit man flexibel auf unterwartete Entwicklungen reagieren könne, werde es einen Sonderausgabe geben, teilt der VFBbB mit. Es werde eng mit Geschäften, Bars und Restaurant zusammengearbeitet, damit Basel vom Gässli Charme eingenommen werden könne.

Das war das Gässli Film Festival 2019

Meistgesehen

Artboard 1