Die 51-Jährige präsentierte ihren Film "Kings". Dieser spielt während der Rassenunruhen 1992 im Anschluss an die Misshandlung des Afroamerikaners Rodney King durch vier Polizisten, die straflos davonkamen. Berry spielt eine Mutter, die in einer farbigen Gemeinde Kinder hütet und gegenüber einem der wenigen weissen Quartierbewohner - gespielt von Daniel Craig - Sympathie entwickelt.