Der Film spielte in Kanada und den USA insgesamt 153 Millionen Dollar ein, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichtete. Kein Film mit einer Superhelden-Frontfrau habe zum Auftakt weltweit mehr eingespielt.

Dahinter landete der Animationsfilm "How To Train Your Dragon 3", der in der dritten Woche auf etwa 14,7 Millionen Dollar kam. Die Komödienfortsetzung "A Madea Family Funeral" spielte 12 Millionen Dollar ein und erreichte den dritten Rang.