In der Deutschschweiz und in der Romandie belegte der Animationsfilm den ersten Platz vor "Fantastic Beasts: The Crimes Of Grindelwald" und "Bohemian Rhapsody". Im Tessin landete er hinter "Bohemian Rhapsody" auf Platz 2.

Weiterhin gut im Rennen ist Michael Steiners Komödie "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse". Der Film erreichte am Wochenende den fünften Platz bei den Deutschschweizer Kinocharts. Gesehen haben ihn seit seinem Start Ende September 206'000 Filmfans. "Wolkenbruch" ist somit der erfolgreichste Schweizer Kinofilm des Jahres.