Festival

Schweizer Musik im Fokus am diesjährigen Jazz Festival Willisau

Jazzmusik auch diesen Sommer in Willisau: Das Festival findet voraussichtlich statt. (Archivbild)

Jazzmusik auch diesen Sommer in Willisau: Das Festival findet voraussichtlich statt. (Archivbild)

Das diesjährige Jazz Festival Willisau findet voraussichtlich statt. Die Verantwortlichen planen, es unter Einhaltung der nötigen Schutzmassnahmen wie gewohnt Ende August durchzuführen. Sie fokussieren sich auf Schweizer Musikerinnen und Musiker.

Das Jazz Festival Willisau sei somit das erste grössere Festival, das nach der Corona-Krise über die Bühne gehe, teilte die Festivalleitung am Montag mit.

So, wie die Corona-Massnahmen mit den schrittweisen Lockerungen geplant seien, sollte einer Durchführung des Festivals Ende August nichts mehr im Wege stehen, wird Festivalleiter Arno Troxler in der Medienmitteilung zitiert. Man werde vernünftige Wege finden, die Schutzmassnahmen einzuhalten. Falls dennoch rigorosere Vorkehrungen zu treffen wären, müsse das Festival abgesagt werden.

In Anbetracht der weltweiten Coronapandemie und den noch immer spürbaren Auswirkungen beschloss die Festivalleitung, sich am diesjährigen Jazz Festival Willisau auf Schweizer Musikerinnen und Musiker zu konzentrieren. Das genaue Programm wird Ende Juni bekannt gegeben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1