Good News
Dieser Container soll pro Tag Trinkwasser für 100 Menschen gewinnen

Merken
Drucken
Teilen
In diesem Container soll mittels Kondensation günstig Wasser gewonnen werden.

In diesem Container soll mittels Kondensation günstig Wasser gewonnen werden.

skysource

2016 startete die gemeinnützige XPrize Foundation einen Wettbewerb. Wer es schafft, günstig 2000 Liter Wasser mittels erneuerbarer Energie aus der Luft zu gewinnen, erhält 1,7 Millionen US-Dollar für die Umsetzung der Idee.

Der Container der Skysource/Skywater Alliance hat den Preis nun abgestaubt. Mittels Kondensation kann dadurch Wasser aus der Luft gewonnen werden. Besonders praktisch: Die Container sind mobil. Sie können also kurzfristig in einem Katastrophengebiet eingesetzt oder dauerhaft installiert werden.

skysource/skywater alliance

Die Energie wird dabei über einen chemischen Prozess im inneren des Containers gewonnen, als einziges Endprodukt bleiben dabei neben Wasser ein Stoff übrig, der zum Düngen von Feldern gebraucht werden kann.

Damit wird die Maschine nicht nur durch erneuerbare Energie betrieben, sondern sie liefert gleichzeitig ein Produkt zur Wiederherstellung der Fruchtbarkeit von Böden. «Ich denke die Zukunft der Technologien wird sich in diese regenerative Richtung entwickeln. So soll Schaden, den wir angerichtet haben, wieder behoben werden», sagt David Hertz, der Architekt hinter dem Container, zu fastcompany.com. (leo)