Jacques-Olivier Travers bringt Adlern, die in einer Zucht aufwuchsen, das Fliegen und Jagen bei. Um die Flugtechnik zu überprüfen, hat er deshalb seinen Adlern eine Kamera auf dem Rücken montiert. Daraus entstand der eindrückliche Dokumentarfilm "Freedom", der heute Donnerstag in Zürich Premiere feierte.