Energiewende

Windturbinen in luftiger Höhe könnten bald dreimal mehr Energie produzieren

Eine fliegendes Windkraftrad soll dreimal mehr Energie liefern als herkömmliche Windkrafträder.

Eine fliegendes Windkraftrad soll dreimal mehr Energie liefern als herkömmliche Windkrafträder.

Amerikanische Entwickler der Firma Altaeros Energy haben eine Vision: Ein fliegendes Windkraftrad soll dereinst in einigen Hundert Meter Höhen mehr Energie produzieren als herkömmliche Windräder.

So sieht die Zukunft der Windenergie aus: Eine Art Riesenluftkissen, das um eine Turbine gewickelt ist, schwebt in einigen Hundert Metern Höhe und produziert bis zu dreimal mehr Strom als die Windräder am Boden. Die Turbine soll sich selbst in den besten Wind drehen, ohne dass sie manuel gesteuert werden müsste.

(Quelle: Altaeros Energies)

So wird künftig Windenergie gewonnen

Die amerikanischen Entwickler von Altaeros Energie wollen «billige und erneuerbare Energie liefern, wo Menschen in aller Welt Probleme mit der Stromversorgung haben», sagt ein Entwickler gegenüber Spiegel Online. (fam)

Meistgesehen

Artboard 1