1 Virus - 100 Schicksale

«Das Maskentragen wurde mit der Zeit sehr anstrengend, ich finde es aber sinnvoll»: Iva Matanovic (17), FMS-Schülerin aus Buchs (SG)

Iva Matanovic aus Buchs geht zurzeit an die Fachmittelschule in Sargans.

Iva Matanovic aus Buchs geht zurzeit an die Fachmittelschule in Sargans.

Iva Matanovic hatte während des ersten Lockdowns zusammen mit ihren Freunden eine Skatehalle gestaltet und eingerichtet, die ihnen zur Verfügung gestellt wurde.

«Am Anfang dieses Jahres hatten auch wir an der Fachmittelschule (FMS) Fernunterricht, welchen ich sehr mochte. Ich konnte später aufstehen und war früher zu Hause. Ich musste aber mehr für die Schule lernen und selbstständig arbeiten. Dadurch wurde ich selbstständiger. In den Turnverein und in den Blauring konnte ich weiterhin gehen. Darüber war ich sehr froh. Das Maskentragen wurde mit der Zeit sehr anstrengend, ich finde es aber sinnvoll.

Im ersten Lockdown begann ich, gemeinsam mit sieben Freunden eine Skatehalle einzurichten und zu gestalten, die uns das Kompetenzzentrum Jugend Werdenberg gratis zur Verfügung stellte. Mittlerweile haben wir mehrere Rampen, einen Tischfussball-Kasten und einen Pingpong-Tisch. Dass wir diese Halle zur Verfügung gestellt bekamen, war Zufall und hatte nichts mit Corona zu tun. Ich denke aber, dass wir ohne dieses Virus weniger Zeit darin investiert hätten. Mittlerweile haben wir, mit zwei an die Halle angrenzenden Zimmern, fast schon eine kleine Wohnung.»

Meistgesehen

Artboard 1