Leserbeitrag
Ausflug der Senioren der Gemeinde Buttwil

Reise nach Hallau

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Wie üblich fan der Ausflug der Seniorinnen und Senioren von Buttwil statt. Zwei Reisecars fuhren auf dem Parkplatz des Gemeindehauses vor. 56 Senioren hatten sich angemeldet. Gemeinderätin Jolanda Kalt und Gemeinderat Dominic Frey freuten sich, diese grosse Schar begrüssen zu dürfen und wünschten allen einen schönen Tag.
Gegen 10 Uhr startete die Cars Richtung Muri-Mutschellen-Urdorf-Schaffhausen. Während der Fahrt wurde gerätselt, wohin die Fahrt geht. Gemeinderätin Jolanda Kalt versprach dem Gewinner keinen Gratis-Kaffee, sondern ein Produkt des Zielortes.
Kurz Zeit später standen zwei Gewinner fest: Nelly Müller und Beat Zemp haben das Ziel erraten: Hallau.
Gegen 12 Uhr traf man im Weinbaubetrieb der Familie Keller in Hallau ein. Eine rustikale Gästestube war reserviert. Ein Dreigang-Menu wurde serviert.
Nach dem Mittagessen wurde das Weinbaumuseum besucht. Hier wurde erklärt, wie vor 100 Jahren gearbeitet und wie die ausgestellten Geräte benutzt wurden.
Die Heimreise führte über Eglisau-Kloten nach Buttwil zurück. Im Restaurant Scheuber wurde ein Nachtessen serviert. Es war ein erlebnisreicher und wunderschöner Tag. (ede/az)

Aktuelle Nachrichten