Leserbeitrag
"Eat my Shorts" lassen es rocken

Erich Eder
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Thomas Gerstendörfer
undefined Yvonne Cimma und Eline Sieber (voc) von der Band "Eat my Shorts" bei ihrem Auftritt im Merkker, Baden.

undefined Yvonne Cimma und Eline Sieber (voc) von der Band "Eat my Shorts" bei ihrem Auftritt im Merkker, Baden.

Thomas Gerstendörfer

Am jährlichen BandX – Wettbewerb wagte sich diesmal auch eine Band aus der Musikschule Region Baden auf die grosse Bühne. „Eat my Shorts“, so der Name der Band, erlebten dabei zum ersten Mal nicht nur das ganz besondere Kribbeln vor grossem Publikum, sondern liessen sich auch noch von einer fachkundigen Jury beurteilen. „Eine rundum tolle Erfahrung!“ meinen die beiden Bandleader Christoph Keller und Pascal Ammann.

In der momentanen Zusammensetzung mit Yvonne Cimma und Eline Sieber (voc), Valentin Merlo und David Simon (git), Pascal Ammann (b) und Marvin Tritz (dr) spielen Eat my Shorts erst seit gut 2 Monaten, nachdem gleich mehrere bisherige Bandmitglieder aus Zeitgründen den Austritt geben mussten. Die Vorbereitung auf den Wettbewerb stand daher vom Anfang an unter einem beträchtlichen Zeitdruck. Am Abend des Auftritts liessen die jungen Musiker aber nichts anbrennen und rockten die Bühne im Badener Merkker gehörig.

Nach diesem ersten grossen Auftritt ausserhalb der Musikschule geben sich Eat my Shorts aber noch nicht zufrieden. „Bis jetzt covern wir Songs von berühmten Bands. Eigene Songs zu schreiben – das wäre noch ein Ziel für die Zukunft.“ meint Pascal Ammann, Co – Bandleader und Bassist. Für den Moment verarbeitet man aber einmal die tollen Eindrücke und bereitet sich vor auf den nächsten Auftritt an der Rock- und Pop Night der Musikschule am 17. Mai in der Aula Unterboden in Nussbaumen.