Leserbeitrag
Frauengemeinschaft Subingen auf Reisen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Kürzlich fand die Vereinsreise der Frauengemeinschaft Subingen statt. 42 Frauen und unser Pfarrer Beat Kaufmann machten sich mit dem Car auf den Weg nach Villeneuve. Angekommen konnten wir an der schönen Seepromenade die Beine

vertreten. Im Restaurant Oasis, welches direkt am schönen Genfersee liegt, wurden wir durch ein sehr feines Essen mit anschliessendem Dessert verwöhnt. Später fuhren wir mit dem Car nach Corsier-sur-Vevey zum Charlie Chaplin Museum. Im Museum machten wir eine interessante Zeitreise in die Welt von Charlie Chaplin. Nach einem Kurzfilm führte unser Weg durch verschiedene Filmkulissen. Ein kurzer Abstecher ins «Lädeli» durfte nicht fehlen. Hier deckten wir uns mit dem berühmten Charlie Chaplin Hut, der Melone ein. Der Tag verging wie im Flug und wir mussten uns schon wieder auf die Heimreise machen.

Wir durften einen herrlichen sonnigen Tag erleben. Vielen Dank an alle Mitreisenden und unseren Carchauffeur «Pesche», welcher immer Interessantes zu erzählen wusste.

Manuela Bachmann