Leserbeitrag
Hock des Gewerbevereins Magden

Über 40 Mitglieder nahmen teil

Drucken
8 Bilder

Gewerbeverein Magden im Hoch. Der 1. Hock im Jahr 2009 des Gewerbevereins Magden war ein voller Erfolg. Über 40 Mitglieder (!) trafen sich am Donnerstag, 25. Juni um 18.00 bei VINIalice in Magden und fuhren per Bus zum St. Chrischona Turm. Gut gelaunt wurden wir von unserem „Reiseleiter" Martin Pfulg in Empfang genommen. Martin Pfulg (wohnhaft in Magden) arbeitet seit über 20 Jahren bei der Swisscom und ist u.a. auch für den Sendeturm St. Chrischona zuständig. Mit seiner unverwechselbaren Architektur ist der 250 Meter hohe Turm mit Standort in der Gemeinde Bettingen (Kanton BS) das höchste Gebäude der Schweiz.

Die fachmännisch perfekte und spannende Führung von Martin Pfulg machte die Magdener Gewerbler durstig. Mit einer einmaligen Aussicht in alle Richtungen durften wir in 140 Meter Höhe einen reichhaltigen Apéro einnehmen - vielen Dank an Alice Gutzwiler und Reto Tschannen für die Zubereitung!

Ca. um 22.30 kamen wir wieder zurück nach Magden. Der Vorstand hat sich über das grosse Interesse sowie auch über die Teilnahme von Frau Gemeindeammann Brunette Lüscher gefreut. Der nächste Hock findet am 10. September statt - näheres folgt noch via Newsletter. (Markus Leutenegger)

Aktuelle Nachrichten