Leserbeitrag
Lauf und Bike gewonnen

Alfred (Fredy) Staubesand
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 14. Badener Limmat-Lauf gewann sie den Holzbrugg-Lauf über 2190 m in der Kategorie WU10 (Mädchen bis 10-jährig) und zog darauf unter den 30 Medaillengewinnern auch noch das richtige Los für den Jugend-Spezialpreis. Nun durfte Fabienne Müller das von der Stadt Baden und der "Bike-Zone" gesponserte Rad, auf sie "zugeschnitten", übernehmen. Fabienne wird das Bike in der Freizeit benützen. Ihren Schulweg in Oberkirch bei Sursee geht sie mit ihren Kolleginnen zu Fuss, die beste Voraussetzung für schnelle Beine. Dazu stammt sie aus einer Läufer-Familie: Vater Erwin Müller (einst in Dürrenäsch wohnhaft) und Mutter Monika waren erfolgreiche Bergläufer.

Aktuelle Nachrichten