leserbeitrag
Duo Euphorimba gastiert auf Schloss Wartenfels, Lostorf

Hansruedi Hug
Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Duo Euphorimba

Fabian Bloch: Euphonium, Wunderhorn

Damien Darioli: Marimbaphon

Das Duo Euphorimba entstand 2018 für eine erste gemeinsame Tournee in der Deutschschweiz. Fabian Bloch und Damien Darioli kennen sich aber schon seit Jugendzeiten von der Nationalen Jugend Brass Band (NJBB) und der Swiss Army Brass Band. Bereits einmal haben sie an einem Diplomkonzert von Fabian an der Hochschule der Künste in Bern (HKB) zusammen konzertiert. Nun packten sie die Gelegenheit und sind als Duo Euphorimba mit der ersten Tournee in eine gemeinsame musikalische Zukunft gestartet. Fabian Bloch hat in Bern und Manchester studiert und spielt als Zuzüger für Basstrompete und Euphonium in den Sinfonieorchestern Bern, Basel, Zürich und Luzern. Als Solist ist er im In- und Ausland unterwegs und spielt als Solo-Euphonist fest im European Brass Ensemble und der Liberty Brass Band. Daneben sind ihm seine pädagogischen Tätigkeiten als Lehrer und Dirigent sehr wichtig. Fabian Blochs erste CD Drive war ein voller Erfolg und schon ist ein nächstes Projekt mit vielversprechenden Neukompositionen in der Pipeline.

Damien Darioli hat in Genf studiert und spielt heute mit der Geneva Camerata, dem Orchestre de la Suisse Romande und dem Ensemble Contrechamps. Der unglaublich vielseitige Musiker ist als Solist regelmässig international unterwegs und unterrichtet am Conservatoire de musique de Genève. Sein sehr breites Repertoire von alter Musik auf historischen Instrumenten bis hin zu zeitgenössischer Musik ist eines seiner grossen Markenzeichen. Das aktuelle Programm von Euphorimba bietet ein stündiges Spektakel mit vielen bekannten Melodien in einem völlig neuen Klangkleid.

Datum: Donnerstag, 1. Juli 2021, 19.30 Uhr

Kassaöffnung: 19.00 Uhr

Zugang zum Schloss am besten zu Fuss oder mit dem Auto. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der ref. Kirche Lostorf statt (Fahne auf dem Schloss eingezogen). (Tel. 079 298 88 43, ab 17.00 Uhr)

Es gelten die gültigen Coronaregeln

Freundlich laden ein: OK Schlossserenade, Clientis Bank Aareland