Leserbeitrag
Projektwoche an der Schule Stein

Arbeiten am Brunnen vor dem Schulhaus

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

„Wasser marsch!"

Das hiess es diese Woche am Brunner vor dem Schulhaus in Stein. Doch nun einmal von Anfang an.

Vor über einem Jahr hatten sich ein paar Lehrpersonen der Unterstufe in den Kopf gesetzt, den rustikalen Brunnen im Eingangsbereich zu verschönern. Man einigte sich darauf, den Brunnen mit Mosaiken auszulegen. Die Künstlerin Sylia Coutsicos zeigte den Lehrerinnen an einer Weiterbildung die Grundlagen im Mosaik legen.

In der Projektwoche vom 4. April bis zum 8. April 2011 arbeiteten täglich 67 Kinder unter der Leitung der Künstlerin an diesem Projekt. Es brauchte viel Durchhaltevermögen und exaktes Arbeiten um alle diese kleinen quadratischen Plättchen auf den Boden zu kleben.

In Voraus hatte jeder Schüler und jede Schülerin und die Lehrpersonen ein Tonplättchen mit seinen Initialen gestaltet. Diese 300 Platten säumen nun den äusseren Brunnenrand. So waren auch die älteren Schüler immer wieder interessiert an den Arbeiten, welche die 1. und 2. wie auch die Einführungsklässler vollbrachten.

Die Arbeiten schienen kein Ende zu nehmen. Als eine der letzten Arbeiten wurden zwei Brunnenmonster, welche die Kinder gezeichnet hatten mit Keramikplatten gelegt. Am Freitag wie auch am Samstag kamen Eltern und halfen mit, das Kunstwerk zu beenden. Am Samstagabend aber, war es endlich getan. Dann hiess es warten und den Klebstoff trocknen lassen.

Am ersten Schultag wurde der Brunnen dann in Anwesenheit der Künstlerin, der Schüler und Lehrpersonen abgedeckt. Nach einer kurzen Ansprache konnte der Abwart endlich den Wasserhahn aufdrehen. Es sieht einfach wunderschön aus.
Einen grossen Dank an die Künstlerin, die den Rahmen für dieses Projekt erarbeitet hat. Aber auch dem Schulhausabwart wird gedankt, da er in dieser Zeit einen erhöhten Arbeitsaufwand zu bewältigen hatte. Auch ohne Mithilfe der Eltern, freiwilligen Kindern und Lehrern wäre diese Arbeit nicht zu Bewältigen gewesen. Vielen Dank!