Leserbeitrag
Schneelager der Oberstufe Othmarsingen

20 Schülerinnen und Schüler sowie die Leiter reisten für eine Wintersportwoche nach Saas Grund.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Der Reisebus mit den 20 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Othmarsingen und den Leitern traf pünktlich um 11.30 Uhr beim Ferienhaus Arizona in Saas Grund ein. Die Schnee- und Wetterverhältnisse waren optimal; es lagen 20 cm Neuschnee, der Himmel war blau. Am Nachmittag begab sich die ganze Gruppe für die ersten Schwünge nach Saas Almagell. Am Abend durften die Lagerteilnehmer erstmals die feine Lagerküche testen, auf dem Menüplan standen Spaghetti mit insgesamt fünf Saucen!
Während den weiteren Tagen fuhren die Jugendlichen dann im kleinen aber überschaubaren Skigebiet Hohsaas. Eine kleine Überraschung organisierte das Küchenteam am Dienstag. Die frisch zubereitete Minestrone, Wienerli und Brot wurden mit der Bahn hinauf ins Skigebiet transportiert, wo die Ski- und Snowboardfahrer in den Genuss eines warmen Lunchs kamen. Am Abend standen jeweils verschiedene Aktivitäten auf dem Programm: Nachtschlitteln, Lawinenkunde, 1. Hilfe, Spielturnier, Schneespiele. Oft hörte man nachts nur noch das Schnarchen auf den Gängen.
Die Woche verging schnell, am Freitag mussten wir unsere Sachen bereits wieder packen und das Wallis verlassen. Wir danken allen Ski- und Snowboardleitern sowie dem Küchenteam für ihren tollen Einsatz! (MM)

Aktuelle Nachrichten