Leserbeitrag
Steh auf, nimm deine Matte und geh! - ökum. Weltgebetstagsgottesdienst in der ref. Kirche Möhlin

Andrea Giger
Merken
Drucken
Teilen
das ökum. Vorbereitungsteam aus Möhlin

das ökum. Vorbereitungsteam aus Möhlin

(Andrea Giger) Am 6. März wurde weltweit Weltgebetstagsgottesdienst gefeiert, so auch in Möhlin, wo dieser Anlass seit jeher ökumenisch begangen wird. In diesem Jahr stammte die Liturgie von einem Frauenteam aus Zimbabwe. Im Zentrum der Feier stand der Lesungstext aus Johannes 5 vom Kranken, der am Bethesda-Teich durch Jesus geheilt wurde. Ebenso die Gedanken und Bitten der Frauen aus Zimbabwe.

Dem ökum. Frauenteam aus Möhlin gelang es, einen stimmungsvollen Gottesdienst zu gestalten, auch mit Hilfe vom „Schmid-Chörli“, dass den Gottesdienst mit vielen afrikanischen Gesängen wunderbar musikalisch umrahmte.

Trotz leider schwach besuchtem Gottesdienst – der Coronavirus machte sich bemerkbar - kam eine erfreuliche Kollekte von Fr. 335 zusammen, für die an dieser Stelle herzlich gedankt wird.