Leserbeitrag
Zufikon meets Miami Beach in Sedrun

Fabienne Schmid
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
Lagerfoto 2013.jpg
Spieleabend.jpg

Bilder zum Leserbeitrag

Mit dem Schulbeginn in diesen Tagen blicken die Teilnehmenden des traditionellen Skilagers an der Gotthard-Oberalp-Skiarena auf eine eindrückliche Lagerwoche zurück:

Die Tage waren natürlich der Ski- und Snowboardfahren gewidmet. Anfänger und Fortgeschrittene entwickelten ihr fahrerisches Können unter der fachkundigen Anleitung der Alpinleiter, die allesamt selbst ehemalige Schülerinnen und Schüler der Zufiker Oberstufe waren. Aber auch der Spass kam nicht zu kurz. Ausgiebig wurden die Schanzen und Halfpipes im Fun-Park genutzt. Ein skitechnisches Highlight wurde durch die frühlingshaften Temperaturen möglich: Im sommerlichen Miami-Beach-Outfit, aber natürlich nicht ohne Helm, unternahmen einige Jugendliche eine Talabfahrt, die für Aufsehen im Skigebiet sorgte.

Ob beim Sport-Toto, im Hallenbad, am Spielabend oder bei der Abschlussdisco – auch nach dem langen Tag im Schnee war im Lagerhaus immer etwas los. Schulleiter Giovanni Soricelli, der auch das Skilager leitet, erklärt, dass er im Namen der Jugendlichen – aber auch der Primarschülerinnen und -schüler, die ihr Skilager in Elm im Glarner Land durchführten – der Gemeinde Zufikon dankt: „Es ist nicht selbstverständlich, dass die Skilager der Schule die grosszügige Unterstützung erfahren, wie wir sie jedes Jahr erleben dürfen.“

Die Jugendlichen, die in Sedrun waren, haben ihre Eindrücke mit vielen Fotos in einer Chronik ihrer Lagerwoche auf Facebook zusammengetragen. Sie finden das unterhaltsame wie informative Profil unter www.facebook.com/skilager.sedrun . Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer steht jedenfalls bereits jetzt fest: Sedrun 2014 – wir kommen.

Ronald Piotraschke