Neftenbach

148 statt 80 km/h: Polizei erwischt 21-jährigen Raser

Der 21-Jährige raste mit 148 Stundenkilometern im Ausserortsbereich. (Symbolbild)

Der Zürcher Kantonspolizei ist am Donnerstagabend in Neftenbach bei Winterthur ein Raser ins Netz gegangen: Ein 21-Jähriger war mit 148 statt der erlaubten 80 Stundenkilometern unterwegs. Seinen Ausweis musste er auf der Stelle abgeben.

Beim Fahrer handelt es sich um einen Österreicher, der in der Schweiz lebt. Er muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Polizeibilder vom August: 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1