Die Stadtpolizei hat eine Verfahren eingeleitet, wie sie am Donnerstag mitteilte. Der Lehrling muss mit einer Freiheitsstrafe von ein bis vier Jahren rechnen.

Aktuelle Polizeibilder: