Im Video ist zu sehen, wie einen schwarzen Personenwagen eine lange Treppe hinunter- und danach einfach weiterfährt. Wie die Stadtpolizei Zürich gegenüber 20 Minuten sagt, wurde das Video am Samstag, 7. September, aufgenommen.

Beim Manöver sind sowohl oberhalb wie auch unterhalb der Treppe Personen erkennbar, welche die Aktion beobachten. Aus welchen Gründen der Lenker die Treppe hinuntergefahren ist, ist bis jetzt noch unklar. Der Bereich befindet sich in einem Fahrverbot.

Die Treppe führt zur Giesshübelstrasse, wo sich die beiden Einkaufszentren Sihlcity und Brunaupark befinden. Wie 20 Minuten berichtet, besteht die Treppe aus drei Abschnitten. Sie ist etwa zwölf Meter lang und ungefähr fünf Meter hoch. 

Ob das Auto bei der Aktion beschädigt wurde, ist im Video nicht erkennbar. Laut 20 Minuten hat die Stadtpolizei Zürich den Lenker rapportiert und ermittelt gegen ihn. (lar)