Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend kurz vor 17.30 Uhr an der Schaffhauserstrasse, bei der Verzweigung Schaffhauser-/ Hirschwiesenstrasse. Der 29-jährige E-Bikefahrer war stadtauswärts unterwegs, das Tram der Linie 10 stadteinwärts. Der Verkehr wird dort mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Für die Untersuchung des Unfallhergangs und die Spurensicherung wurden Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich sowie des Forensischen Instituts beigezogen. Dies teilte die Stadtpolizei am Donnerstag mit.

Aktuelle Polizeibilder: