Zwei 18-jährige Männer fuhren am Sonntagmorgen um 2 Uhr mit einem Motorrad auf der Summerhaldestrasse in Richtung Dorfzentrum, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über das Gefährt verloren und auf dem Vorplatz eines Zweifamilienhauses mit einem Blumenbeet kollidierten, heisst es in der Medienmitteilung der Kantonspolizei Zürich. 

Einer der beiden Männer zog sich schwere Kopfverletzungen zu, der andere wurde leicht verletzt. 

Die genaue Unfallursache sei noch unklar und werde durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht. (sho) 

Aktuelle Polizeibilder: