Brand

Futtermischmaschine gerät in Löhningen SH in Vollbrand – verletzt wurde niemand

In Löhningen im Kanton Schaffhausen ist am Dienstagnachmittag eine Futtermischmaschine auf einem Bauernhof von einem Brand zerstört worden. (Bild: Schaffhauser Polizei)

In Löhningen im Kanton Schaffhausen ist am Dienstagnachmittag eine Futtermischmaschine auf einem Bauernhof von einem Brand zerstört worden. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Eine Futtermischmaschine ist am Dienstnachmittag in Löhningen SH auf einem landwirtschaftlichen Hof in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, wie die Schaffhauser Polizei am frühen Mittwochmorgen bekannt gab.

Der Brand war am Dienstag gegen 13.50 Uhr aus noch ungeklärten Gründen ausgebrochen. Zur Zeit des Brandes befand sich niemand mehr im Fahrzeug. Der Wehrdienstverband Oberklettgau konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen.

An der Futtermischmaschine entstand Totalschaden. Die Schaffhauser Polizei ermittelt, wie es zum Brand kommen konnte.

Die Polizeibilder vom August 2020:

Meistgesehen

Artboard 1