Unfall

Kollision zweier Autos in Oberwinterthur – 22-jährige Autofahrerin bei Unfall verletzt

(Archivbild)

(Archivbild)

Bei einer Kollision zweier Autos in Oberwinterthur ist am Dienstag eine 22-jährige Lenkerin verletzt worden. Eine 52-jährige Autofahrerin hatte sie übersehen.

Die 52-Jährige wollte mit ihrem Auto in die Frauenfelderstrasse einbiegen. Dabei bemerkte sie nicht, dass die 22-Jährige mit ihrem Auto auf dieser Strasse stadteinwärts fuhr und es kam zur Kollision.

Die Verletzte musste ins Spital gebracht werden, wie die Stadtpolizei am Mittwoch mitteilte. An beiden Autos entstand Sachschaden von insgesamt rund 15'000 Franken.

Polizeibilder vom April 2020:

Meistgesehen

Artboard 1