Limmattal
Janine Vannaz und Catherine Stocker-Mittaz wollen für die Mitte in den Nationalrat

Die Mitte Kanton Zürich hat ihre Nationalratsliste veröffentlicht.

Drucken
Die Mitte-Kantonsrätin Janine Vannaz aus Aesch kandidiert für den Nationalrat.

Die Mitte-Kantonsrätin Janine Vannaz aus Aesch kandidiert für den Nationalrat.

Bild: zvg

Die Mitte Kanton Zürich hat ihre Kandidatinnen- und Kandidatenliste für die bevorstehenden Nationalratswahlen veröffentlicht. Gewählt wird am 22. Oktober. Die Liste wird vom bisherigen Nationalrat Philipp Kutter aus Wädenswil angeführt, der auch für den Ständerat kandidiert. Hinter ihm folgt Nicole Barandun, Co-Präsidentin der Mitte Kanton Zürich und Präsidentin des Gewerbeverbands der Stadt Zürich. Auf Platz 3 folgt die Kantonsratsfraktionspräsidentin und Gemeindepräsidentin von Rüti, Yvonne Bürgin.

Kandidiert ebenfalls für den Nationalrat: die Dietiker Mitte-Stadträtin Catherine Stocker-Mittaz.

Kandidiert ebenfalls für den Nationalrat: die Dietiker Mitte-Stadträtin Catherine Stocker-Mittaz.

Bild: Valentin Hehli

Auf der Liste hat es auch zwei Limmattalerinnen. So folgt auf Platz 6 die Aescher Gemeinderätin und Kantonsrätin Janine Vannaz. Ebenfalls auf der Liste ist die Dietiker Stadträtin Catherine Stocker-Mittaz. Ihr gehört der 24. von 36 Plätzen auf der Liste.

Bisher hat die Mitte Kanton Zürich mit Philipp Kutter einen Nationalrat. Sie bildet eine Fraktion zusammen mit der EVP. In dieser Fraktion ist auch der Winterthurer EVP-Nationalrat Niklaus Gugger vertreten. (liz)